Empfohlener Beitrag

In eigener Sache: Mein neues Filmbuch

Einigen Lesern ist bestimmt aufgefallen, daß ich in der rechten Spalte meines Blogs seit einigen Monaten das Cover meines neuen Buchs präs...

Samstag, 19. Dezember 2015

TV-Tips für das Wochenende 51/2015

Samstag, 19. Dezember:
BR, 20.15 Uhr: "Don Camillo und Peppone" (1952)
Immer wieder schön: Der durchaus hintersinnige italienische Komödienklassiker, in dem sich Fernandel als gutmütiger, aber energischer Priester Don Camillo (zu dem Jesus spricht) immer wieder mit dem windigen kommunistischen Bürgermeister Peppone (Gino Cervi) anlegt. Später am Abend zeigt der BR zwei Fortsetzungen.

RTL II, 1.50 Uhr: "The Frighteners" (1996)
Eine schön schrullige Horrorkomödie von "Der Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson, in der Michael J. Fox Geister sehen kann und sich deshalb gegen Bares als Geisterjäger betätigt.

ZDF Neo, 3.05 Uhr: "Ein Köder für die Bestie" (1962)
Bekannter ist Martin Scorseses Remake "Kap der Angst" mit Robert De Niro, aber J. Lee Thompsons Schwarzweiß-Original mit Robert Mitchum als irrem Kriminellen, der sich an dem Anwalt Sam Bowden (Gregory Peck) rächen will, dessen Zeugenaussage ihm eine langjährige Gefängnisstrafe wegen einer Vergewaltigung einbrachte, indem er dessen Familie immer härter bedrängt, ist der noch bessere Film!

Außerdem:
Beowulf & Grendel (eine gemächlich erzählte, aber in ihrer Rauheit dennoch sehenswerte isländische Verfilmung der Beowulf-Saga mit Gerard Butler und Sarah Polley; 23.50 Uhr bei ZDF Neo)

Sonntag, 20. Dezember:
3sat, 20.15 Uhr: "Laurel & Hardy: Im Wilden Westen" (1937)
Zum Auftakt einer Laurel & Hardy-Reihe (hierzulande wohl immer noch primär als "Dick & Doof" bekannt) zeigt 3sat dieses für einen OSCAR nominierte Western-Abenteuer des ungleichen Slapstick-Duos.

RBB, 23.00 Uhr: "Misery" (1990)
In einer der besten Stephen King-Adaptionen lehrt die für ihre Rolle mit dem OSCAR belohnte Kathy Bates als Stalkerin aus der Hölle ihr großes Idol Schriftsteller Paul Sheldon (James Caan) das Fürchten, nachdem sie ihm zunächst noch nach einem Unfall das Leben rettet ...

Außerdem:
Die fantastische Welt von Oz (Free-TV-Premiere des visuell berauschenden, sehr amüsanten Prequels zum "Zauberer von Oz" mit Starbesetzung: James Franco, Rachel Weisz, Michelle Williams, Mila Kunis; 20.15 Uhr bei RTL)
Man of Steel (Free-TV-Premiere der bombastischen und gut gespielten, aber irgendwie ein wenig seelenlosen "Superman Begins"-Story von Zack Snyder; 20.15 Uhr bei Pro7)
Goyas Geister (ambitionierter, aber zu unfokussiert erzählter religionskritischer Historienfilm von Altmeister Milos Forman mit starken Hauptdarstellern Javier Bardem und Natalie Portman; 0.05 Uhr in der ARD)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen