Empfohlener Beitrag

In eigener Sache: Mein neues Filmbuch

Einigen Lesern ist bestimmt aufgefallen, daß ich in der rechten Spalte meines Blogs seit einigen Monaten das Cover meines neuen Buchs präs...

Donnerstag, 14. November 2013

Gewinnspiel "Pacific Rim" (beendet)

Es ist wieder einmal an der Zeit für ein kleines Gewinnspiel, denn zum Heimkinostart von Guillermo del Toros "Pacific Rim" am 22. November stellen Warner Bros. und PartnersHub eine Blu-ray zur Verlosung zur Verfügung. Ich muß zugeben, daß ich jetzt schon ein wenig neidisch auf den Gewinner oder die Gewinnerin bin, denn die bunte Monsterfilm-Hommage des "Pans Labyrinth"-Regisseurs hat mir schon im Kino richtig gut gefallen (wie man meiner Rezension wohl problemlos entnehmen kann ...).

Passend zum Gewinnspiel gibt es auch wieder eine nette App (neben "Pacific Rim" werden auch "Hangover 3" und "Man of Steel" thematisiert), die unter anderem ein kleines Quiz beinhaltet:


Gewinnspiel:
Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, muß sich einfach bis zum 24. November in den Kommentaren melden und – schließlich treffen in "Pacific Rim" Riesenroboter auf Riesenmonster – seinen Lieblingsroboter oder sein Lieblingsmonster (im weitesten Sinne, es darf meinetwegen auch E.T. sein) aus der Filmgeschichte nennen.

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist leider nur innerhalb Deutschlands möglich. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre, andernfalls ist die Einwilligung der Eltern vonnöten. Das Gewinnspiel endet, wie bereits erwähnt, am Sonntag, dem 24. November. Um eventuelle Identitätsverwirrungen zu vermeiden, sollte idealerweise jeder Teilnehmer gleich seine E-Mail-Adresse nennen, sofern diese nicht etwa durch das Blogger-Profil implizit enthalten ist (beim letzten Gewinnspiel waren die meisten Teilnehmer selbst Blogger). Der Gewinner wird per Los (via random.org) bestimmt und am 25. November sowohl in einem neuen Post als auch hier in den Kommentaren bekanntgegeben. Er oder sie muß mir bis spätestens 27. November seine oder ihre Postanschrift (kein Postfach) in Deutschland nennen und damit einverstanden sein, daß die Adresse an den Gewinnspiel-Sponsor PartnersHub (der den Gewinn dann via FedEx oder UPS verschickt, was erfahrungsgemäß einige Wochen dauern kann) weitergeleitet wird. Sollte ich die Adresse bis zum 27. November nicht erhalten, wird erneut gelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück.

Kommentare:

  1. Da ich Del Toro sehr mag und der Film ohnehin auf meiner Liste steht, mache ich natürlich mit: Das Monster der Wahl ist - wer hätte es gedacht? - H.R. Gigers Alien aus dem gleichnamigen Film.

    AntwortenLöschen
  2. Da auch ich absoluter del Toro Fan bin, nenne ich hier "Hellboy" - für mich ein wahres Monster.

    Mail: Andy31171@gmx.de


    AntwortenLöschen
  3. Mein Lieblingsmonster ist ganz klar King Kong! Wer könnte diese dramatische Geschichte des missverstandenen Kuschelaffen nicht lieben?
    Und der liebste Roboter aus einem Film ist wahrscheinlich der Gigant aus dem Film "Der Gigant aus dem All". War ein ziemlich cooler Film!

    Mail: megaivory@arcor.de

    AntwortenLöschen
  4. Also wenn man "Lieblings" im Sinne von gruselig versteht und ich nur Del Toro lese, muss ich sofort an "Pans Labyrinth" denken. Und dann muss ich sofort an die Geschichte denken. Und dann muss ich sofort an den Raum mit dem großen Tisch denken. Und dann muss ich sofort an den Pale Man denken. Der hat sich auf jeden Fall in mein filmisches Gedächtnis gebrannt. Sehr gruselig!

    Bei der Frage nach dem Lieblingsroboter gibt es nur eine Antwort: Bender B. Rodriguez!

    mail: mail[Affenklammer]24yardspersecond[Pünktchen]de

    AntwortenLöschen
  5. Wenn es im weitesten Sinne verstanden ist, dann ganz klar das Alien aus Alien (1979). Kaum ein Film-Monster ist so angsteinflössend und tötlich. Leider verliert sich dann diese Angst mit den nachfolgenden Filmen immer mehr...

    mail: akrisious(AT)hotmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Hier steht bei mir leider Alien vs. Predator, wenn ich mich für eines entscheiden muss, wird es mit ganz knappem Vorsprung Predator sein, der gnadenlose Jäger aus einer anderen Welt :)

    AntwortenLöschen
  7. Mein Lieblings - Film Monster ist und war der Weisse Hai..... seitdem ich die Filme gesehen habe sehe ich im Wasser regelmäßig nach unten.... er hat also einen nachhaltigen Eindruck bei mir hinterlassen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir wäre das Freddy Krüger.

    Meine Mail Adresse: sarah.weiske1993(at)gmail(dot)com

    AntwortenLöschen
  9. Edward mit den Scherenhänden ist schon ein besonderes "Monster" - kreiert von Burton und von daher mei Favorit
    ilnico (ät) web (Dot) de

    AntwortenLöschen
  10. Godzilla ist mein absoluter Favorit. Er hatte immer etwas verspieltes und irgendwie hat man immer getrauert, wenn er kurzzeitig besiegt wurde..... aber zum Glück ist er ja immer wieder aufgstanden :)

    andy(dot)weiske(at)googlemail(dot)com

    AntwortenLöschen
  11. Der Vollständigkeit halber auch hier noch einmal: Das Los hat sich für Andreas als Gewinner entschieden. E-Mail ist unterwegs, herzlichen Glückwunsch und Dank an alle Teilnehmer für's Mitmachen!

    AntwortenLöschen