Empfohlener Beitrag

In eigener Sache: Mein neues Filmbuch

Einigen Lesern ist bestimmt aufgefallen, daß ich in der rechten Spalte meines Blogs seit einigen Monaten das Cover meines neuen Buchs präs...

Samstag, 3. Februar 2018

Samstags-Update (5/2018)

Erneut keine Änderungen im deutschen Kinostartplan bis Ende Februar:


Box Office-News:
In Deutschland gibt es eine überzeugende neue Nummer 1 in den Kinocharts: Die Kinderbuch-Verfilmung "Die kleine Hexe" mit Karoline Herfurth in der Titelrolle schafft mit mehr als 300.000 Zuschauern den mit Abstand stärksten Start des noch jungen Jahres (bisher: "The Commuter" mit 185.000) und setzt sich damit deutlich vor die Konkurrenz. Um den zweiten Platz duellieren sich "Maze Runner 3" und "Wunder", die jeweils unter 200.000 Besuchern bleiben dürften - für das Young Adult-Trilogiefinale bedeutet das immerhin einen Start auf dem Niveau der beiden Vorgänger (gut 180.000 respektive knapp 170.000). Der generische US-Actionthriller "Criminal Squad" mit Gerard Butler sollte sechsstellige Zuschauerzahlen knapp verpassen und erwartet mittelmäßig eröffnen, wohingegen die französische Komödie "Das Leben ist ein Fest" von dem "Ziemlich beste Freunde"-Regieduo mit ungefähr 75.000 Kinogängern sehr zufrieden sein kann. In den Arthouse-Kinos legt das sechsfach OSCAR-nominierte Mode-Liebesdrama "Der seidene Faden" mit Daniel Day-Lewis und Vicky Krieps ein solides Debüt hin, die laut InsideKino etwa 30.000 Zuschauer werden allerdings nicht für die Top 10 reichen.
In den USA steht das Super Bowl-Wochenende an, an dem die Amerikaner traditionell anderes zu tun haben als in die Kinos zu strömen. Entsprechend gibt es nur einen Neustart, dessen katastrophale Kritiken auch nicht unbedingt zum Besuch einladen. Dennoch legt der mit Helen Mirren in der Hauptrolle erstaunlich hochkarätig besetzte Horrorfilm "Winchester" ordentlich los und dürfte am Freitag sogar Platz 1 belegen, am Wochenende wird es mit unter $10 Mio. aber voraussichtlich nur zum dritten Rang reichen, da Horrorfilme traditionell frontlastig sind. So wird sich Langläufer "Jumanji 2" mit etwas mehr als $10 Mio. wohl die Chartsführung zurückholen, knapp dahinter zielt "Maze Runner 3" am zweiten Wochenende auf den Silberrang ab. In die deutschen Kinos kommt "Winchester" am 15. März.

Quellen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen