Empfohlener Beitrag

In eigener Sache: Mein neues Filmbuch

Einigen Lesern ist bestimmt aufgefallen, daß ich in der rechten Spalte meines Blogs seit einigen Monaten das Cover meines neuen Buchs präs...

Samstag, 28. Juli 2018

Samstags-Update (30/2018)

Erneut keine Änderungen im deutschen Kinostartplan bis Ende August:


Box Office-News:
An der Spitze der deutschen Kinocharts herrscht Spannung, dahinter Tristesse: Es gibt einen Dreikampf um die Plätze 1 bis 3 zwischen dem Neuzugang "Ant-Man and the Wasp" und den beiden Zweitwöchlern "Hotel Transsilvanien 3" (der übrigens letzte Woche entgegen der ersten Zahlen doch noch knapp den Sieg holte) und "Mamma Mia! 2". Alle zielen auf etwa 200.000 Zuschauer ab, inklusive (relativ weniger) Previews sollte "Ant-Man 2" am Ende vorne landen. Der Schrumpfkünstler schafft damit auch den Marvel-typischen Anstieg vom ersten Film (der mit rund 140.000 Besuchern eröffnete), bei kinofreundlicherem Wetter wäre aber noch deutlich mehr drin gewesen. Hinter dem weitgehend überzeugenden Führungstrio gibt es lange nichts, voraussichtlich wird kein weiterer Film auch nur die 50.000 Kinogänger-Marke überschreiten - was auch bedeutet, daß die weiteren breiten Neustarts allesamt enttäuschen: die US-Komödie "Catch Me!" (40.000), das Klassiker-Remake "Papillion", der Noir-Actionfilm "Hotel Artemis" mit Jodie Foster und die französische Komödie "Ein Lied in Gottes Ohr" (je 10.000-20.000).
In den USA gibt es keinerlei Zweifel, wer die Führung in den Charts übernehmen wird: "Mission: Impossible - Fallout" steuert mit den besten Kritiken des sechsteiligen Franchises im Rücken auf ungefähr $60 Mio. und damit knapp den besten Start der Reihe zu, wobei die (damals feiertagsunterstützten) $57,8 Mio. von "M:I-2" aus dem Jahr 2000 inflationsbereinigt natürlich unerreichbar bleiben. Eng wird das Rennen um Platz 2, denn sowohl "Mamma Mia! 2" als auch der neue, kindgerechte Superhelden-Animationsfilm "Teen Titans Go! To the Movies" zielen auf ca. $15 Mio. ab und auch der letztwöchige Überraschungssieger "The Equalizer 2" liegt nicht weit zurück. In Deutschland startet "M:I-6" am kommenden Donnerstag, "Teen Titans Go!" folgt am 16. August.

Quellen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen