Empfohlener Beitrag

In eigener Sache: Mein neues Filmbuch

Einigen Lesern ist bestimmt aufgefallen, daß ich in der rechten Spalte meines Blogs seit einigen Monaten das Cover meines neuen Buchs präs...

Samstag, 1. Juli 2017

Samstags-Update (26/2017)

Keine nennenswerten Änderungen im deutschen Kinostartplan bis Ende August:


Box Office-News:
Dank des schlechteren Wetters und des Beginns der Sommerferien in einigen Bundesländern herrscht auch ohne einen Top-Neustart endlich wieder mehr Betrieb in den deutschen Kinos - immerhin fünf Filme dürften an diesem Wochenende sechsstellige Besucherzahlen vermelden. Auf Rang 1 bleibt "Transformers 5" mit bis zu 300.000 Zuschauern, die US-Komödie "Girls' Night Out" mit Scarlett Johansson eröffnet mit etwa 100.000 Kinogängern weniger ziemlich überzeugend, was wohl Platz 2 vor "Baywatch" bedeuten wird. Die übrigen Neustarts scheitern klar an der 50.000 Besucher-Marke, wobei Sönke Wortmanns Ruhrpott-Komödie "Sommerfest" und Sofia Coppolas erotischer Psychothriller "Die Verführten" mit Nicole Kidman im Rahmen der Erwartungen starten (wohl Platz 10 und 11); speziell "Die Verführten" könnte angesichts guter Kritiken ein ziemlich langes Arthouse-Leben beschieden sein.
In den USA übernimmt der 3D-Animationsfilm "Ich - Einfach unverbesserlich 3" mit sehr weitem Abstand die Führung, bleibt mit voraussichtlich knapp $80 Mio. aber ein bißchen hinter dem direkten Vorgänger ($83,5 Mio.) und sogar deutlich hinter dem Spin-Off "Minions" ($115,7 Mio.) zurück. Von herausragenden Kritiken (97% bei Rotten Tomatoes!) profitierend überzeugt Edgar Wrights relativ günstig produzierter (knapp $40 Mio.) musikalischer Actionthriller "Baby Driver" mit Kevin Spacey auf Platz 2 mit ca. $20 Mio. (deutlich über $25 Mio. seit dem vorgezogenen Mittwochsstart), knapp vor "Transformers 5". Die Komödie "Casino Undercover" mit Will Ferrell enttäuscht dagegen mit um die $10 Mio., was bestenfalls den fünften Rang einbringen wird. In Deutschland starten "Ich - Einfach unverbesserlich 3" und "Casino Undercover" am kommenden Donnerstag, "Baby Driver" folgt am 27. Juli.

Quellen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen