Empfohlener Beitrag

In eigener Sache: Mein neues Filmbuch

Einigen Lesern ist bestimmt aufgefallen, daß ich in der rechten Spalte meines Blogs seit einigen Monaten das Cover meines neuen Buchs präs...

Samstag, 10. Oktober 2015

Samstags-Update (41/2015) (Update)

Im deutschen Kinostartplan bis Ende 2015 gibt es kaum Veränderungen, lediglich das zuletzt bereits um ein paar Wochen verschobene Horror-Sequel "Rings" wird nun analog zu den USA erst irgendwann 2016 starten:


Box Office-News:
Pixars "Alles steht Kopf" wird in Deutschland mit etwa einer halben Million Zuschauern sein Vorwochenergebnis annähernd bestätigen und damit klar die Führung in den Charts verteidigen. Dahinter entspinnt sich jedoch ein spannender Dreikampf auf erfreulich hohem Niveau (jeweils mindestens 300.000 Zuschauer) um die Plätze 2 bis 4. Derzeit sieht es für "Fack ju Göhte 2" am besten aus, dicht gefolgt von den Neustarts "Er ist wieder da" und "Der Marsianer". Das aufwendig produzierte Peter Pan-Prequel "Pan" mit Hugh Jackman dagegen enttäuscht mit deutlich unter 100.000 Besuchern zum Auftakt.
In den USA bleibt Sir Ridley Scotts gefeierter SciFi-Film "Der Marsianer" an der Spitze und zeigt mit einem dezenten Rückgang auf bis zu $35 Mio., daß die Mundpropaganda so gut ist wie erwartet. Auf Rang 2 wird der weiterhin unglaublich stark performende 3D-Animationsfilm "Hotel Transsilvanien 2" mit annähernd $30 Mio. kommen, während "Pan" mit etwa $20 Mio. im Rahmen der Erwartungen (und damit besser als in Deutschland) auf dem dritten Platz startet. Robert Zemeckis' "The Walk", der trotz toller Kritiken letzte Woche einen miserablen limitierten Start hinlegte, kann mit dem landesweiten Start zumindest halbwegs Schadenbegerenzung betreiben und dürfte mit $6-7 Mio. knapp hinter "Man lernt nie aus" und "Sicario" den sechsten Rang belegen.

Quellen:
Deadline Hollywood

Update um 17.00 Uhr: Die frühen Freitagszahlen aus den USA haben sich diesmal als recht ungenau erwiesen. Inzwischen sind die offiziellen Zahlen da und es sieht, hochgerechnet auf das Wochenende, so aus, als ob "Der Marsianer" sogar deutlich über $35 Mio. bleibt, während "Hotel Transsilvanien 2" doch "nur" gut $20 Mio. erreicht, damit aber vor "Pan" bleiben sollte. "The Walk" wird wohl nicht einmal die $5 Mio. knacken.