Empfohlener Beitrag

In eigener Sache: Mein neues Filmbuch

Einigen Lesern ist bestimmt aufgefallen, daß ich in der rechten Spalte meines Blogs seit einigen Monaten das Cover meines neuen Buchs präs...

Samstag, 16. Januar 2016

Samstags-Update (2/2016)

Aktuell findet die Münchner Filmwoche statt, in der die Verleiher den deutschen Kinobetreibern das Programm der nächsten Monate schmackhaft machen; da war wohl keine Zeit für größere Änderungen im deutschen Startkalender bis Ende Februar ...


Box Office-News:
In den deutschen Charts gibt es erstmals seit Wochen einen Führungswechsel! Beflügelt von 12 OSCAR-Nominierungen hält Leo DiCaprio als "The Revenant" ziemlich genau das bereits sehr starke Vorwochenergebnis und übernimmt mit etwa 400.000 Zuschauern von Donnerstag bis Sonntag die Führung. Rund 100.000 Besucher weniger zählt an diesem Wochenende "Star Wars Episode VII" auf dem zweiten Platz, auf Rang 3 folgt mit dem "Rocky"-Spin-Off "Creed" und bis zu 200.000 Zuschauern der erste Neustart. Im Mittelfeld der Top 10 ebenfalls gut aus den Startblöcken kommen der Jugend-SF-Actionfilm "Die 5. Welle", die sechsfach OSCAR-nominierte Wirtschaftssatire "The Big Short" und die deutsche Komödie "Gut zu Vögeln", die laut InsideKino allesamt auf niedrige sechsstellige Besucherzahlen kommen sollten.
In den USA fällt "Star Wars" wohl sogar auf Platz 3 zurück, allerdings sind auch $35 Mio. am langen Wochenende (am Montag ist der "Martin Luther King"-Feiertag) noch ein sehr, sehr starkes Resultat. Die Führung übernimmt die Actionkomödie "Ride Along 2" mit rund $40 Mio., dahinter folgt mit mehr als $35 Mio. "The Revenant". Auf Rang 4 überzeugt mit gut $20 Mio. auch der zweite Neustart, der von Michael Bay produzierte Militär-Actionfilm "13 Hours" über den terroristischen Angriff auf die US-Botschaft in Libyen 2012. Der Kinder-Animationsfilm "Norm of the North" landet mit $7-8 Mio. am langen Wochende auf dem sechsten Platz. In Deutschland läuft "Ride Along 2" am kommenden Donnerstag an, "13 Hours" ist für den 3. März vorgesehen und "Norm of the North" ist noch ohne Starttermin.

Quellen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen