Empfohlener Beitrag

In eigener Sache: Mein neues Filmbuch

Einigen Lesern ist bestimmt aufgefallen, daß ich in der rechten Spalte meines Blogs seit einigen Monaten das Cover meines neuen Buchs präs...

Samstag, 23. Januar 2016

TV-Tips für das Wochenende 3/2016

Das Programm ist diesmal recht dünn, aber es gibt immer noch genügend interessante Filme zur Auswahl:

Samstag, 23. Januar:
BR, 22.05 Uhr: "Saiten des Lebens" (2012)
Free-TV-Premiere des Musikdramas über die problembeladenen Mitglieder eines weltberühmten Streichquartetts. Mit Philip Seymour Hoffman und Christopher Walken. Direkt im Anschluß (um 23.45 Uhr) zeigt der BR Hoffmans einzige Regiearbeit, den Liebesfilm "Jack in Love" mit ihm selbst in der Hauptrolle.

SuperRTL, 22.05 Uhr: "Prinzessin Mononoke" (1997)
SuperRTL setzt seine Reihe der größten Hits des "japanischen Walt Disney" Hayao Miyazaki mit dieser gefeierten und ziemlich schonungslosen sozialkritischen Parabel fort, in der sich die Waldgötter höchstselbst gegen ein zerstörerisches Bergbauunternehmen wenden. Platz 65 in den IMDb Top 250.

ZDF Neo, 1.10 Uhr: "Ein einfacher Plan" (1998)
Ein raffinierter Thriller von "Spider-Man"-Regisseur Sam Raimi, in dem sich ein ein wenig an den Kultfilm "Fargo" erinnernder Krimiplot rund um einige befreundete Kleinstädter (darunter Billy Bob Thornton und Bill Paxton) entwickelt, die nach einem Flugzeugabsturz in der Wildnis von Minnesota beim Wrack eine Tasche voller Geld finden ...

Außerdem:
Black Dahlia (ein mittelmäßiger Film noir mit Scarlett Johansson, Josh Hartnett, Aaron Eckhart und Hilary Swank; 23.55 Uhr in der ARD)

Sonntag, 24. Januar:
Arte, 20.15 Uhr: "Flucht von Alcatraz" (1979)
In diesem auf wahren Geschehnissen (und einem Roman darüber) basierenden Filmklassiker von Don Siegel ("Dirty Harry") wagt Clint Eastwood den Ausbruch aus der berühmt-berüchtigten Gefängnisinsel Alcatraz, in der unhaltbare Zustände voller Willkür und Sadismus herrschen.

Tele 5, 20.15 Uhr: "Christine" (1983)
John Carpenters leicht kultverdächtige Adaption von Stephen Kings Roman über ein zum Leben erwachendes, mörderisches Auto!

RTL II, 22.30 Uhr: "Splice - Das Genexperiment" (2009)
In dem recht originellen Horrorfilm von "Cube"-Regisseur Vincenzo Natale spielen Sarah Polley und Adrien Brody ein brillantes Wissenschaftler-Paar, das durch die Kreuzung tierischer und menschlicher DNA neues Leben erschaffen will. Daß das nicht hundertprozentig reibungslos ablaufen wird, kann man sich wohl denken ...

Außerdem:
Verblendung (David Finchers Adaption des ersten Teils der "Millennium"-Saga, mit Daniel Craig und Rooney Mara in den Hauptrollen; 20.15 Uhr erheblich geschnitten bei Pro 7, ungekürzte Nachtwiederholung um 1.20 Uhr)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen