Empfohlener Beitrag

In eigener Sache: Mein neues Filmbuch

Einigen Lesern ist bestimmt aufgefallen, daß ich in der rechten Spalte meines Blogs seit einigen Monaten das Cover meines neuen Buchs präs...

Samstag, 18. Oktober 2014

Samstags-Update (42/2014)

Neu im deutschen Kinostartplan bis Ende 2014 ist Mitte November der Historienfilm "Mary – Königin von Schottland". Ansonsten gab es bis auf eine leichte Verschiebung der Romanze "The Best of Me" von Ende Dezember auf Anfang Januar keine nennenswerten Änderungen:


Box Office-News:
Erneut wird es in den deutschen Kinocharts eine neue Nummer 1 geben, denn die von Michael Bay produzierten "Ninja Turtles" zielen auf bis zu 300.000 Zuschauer am Startwochenende ab, was locker für die Spitze reichen wird. Dahinter folgen mit dem actionreichen "Maze Runner" (ca. 175.000) und der deutschen Fortsetzung "Die Vampirschwestern 2" (knapp 150.000) zwei weitere Neustarts, die beide auf Jugendbüchern basieren. Ein bayerischer Blockbuster ist "Winterkartoffelknödel": Die Fortsetzung des humorvollen Krimis "Dampfnudelblues" kommt trotz eines Starts fast nur in Bayern auf über 70.000 Zuschauer und übertrumpft damit seinen Vorgänger (knapp 50.000) locker. Weniger gut sieht es für zwei starbesetzte englischsprachige Vehikel aus: Die reife britische romantische Komödie "Wie in alten Zeiten" mit Emma Thompson und Pierce Brosnan lockt zum Auftakt weniger als 50.000 Besucher an, "Der Richter" mit Robert Downey Jr. und Robert Duvall dürfte sogar an der 20.000 Zuschauer-Marke scheitern. Auch nicht allzu gut sieht es für Fatih Akins neues Drama "The Cut" aus, das im gleichen Bereich liegt.
In den USA starten alle drei Neulinge im Bereich der Erwartungen: Brad Pitt übernimmt als hartgesottener Panzer-Kommandeur im Zweiten Weltkrieg in David Ayers positiv rezensiertem Action-Kriegsfilm "Herz aus Stahl" mit rund $25 Mio. bis Sonntag die Führung. Um Platz 2 rangeln der letztwöchige Spitzenreiter "Gone Girl" und der von Guillermo del Toro produzierte 3D-Animationsfilm "Manolo und das Buch des Lebens" mit jeweils $17-18 Mio., während die Romanze "The Best of Me" mit etwa $12 Mio. auf Platz 4 oder 5 einkommt (und damit zu den schwächsten Nicholas Sparks-Adaptionen zählt; das bislang niedrigste Startwochenende lieferte "Nur mit Dir – A Walk to Remember" mit $12,2 Mio. ab). In Deutschland kommen "Herz aus Stahl" und "Manolo und das Buch des Lebens" beide an Neujahr in die Kinos, "The Best of Me" folgt eine Woche darauf.

Quellen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen